KONTAKTMÖGLICHKEITEN für Kunden der PALADIN RISK ASSESSMENT

zur Hauptseite von Paladin Risk - Schutzbriefangebote (PraiCard)

 

Brillstein Security Group

FAKTORING/MAHNWESEN/INKASSOERMITTLUNGEN

DEBITOREN-MANAGEMENT

>>eine Seite zurück gehen

Unsere Inkasso-Partner in Deutschland sind zugelassene Rechtsanwälte und gerichtlich zugelassene Inkassospezialisten

Die Zahlungsmoral von Privatpersonen, Unternehmen und selbst der öffentlichen Hand sinkt immer mehr. Die Aussenstände betragen Milliardenbeträge, allein in Deutschland. Immer mehr Personen und Unternehmen spekulieren ganz bewusst damit, Rechnungen nicht oder nur teilweise oder nur nach diversen juristischen Massnahmen des Gläubiger zu zahlen. Dabei werden diverse Täuschungs- und Verschleierungstaktiken benutzt, sehr häufig mit der Absicht möglich NICHTS zu bezahlen, oder nur so wenig, wie möglich. Unternehmen können an dieser Malpraxis und der fehlenden Moral Konkurs gehen. Zahllosen Unternehmern droht jedes Jahr genau das.

Viele Gläubiger neigen mittlerweile dazu, so genanntes "türkisches" oder "russisches" Inkasso in Betracht zu ziehen, also mit mehr oder weniger Druck Geld eintreiben zu lassen. Dies ist aber keine gute Idee: es ist strafbar und kann sehr leicht in den Bereich der räuberischen Erpressung führen bzw. der Anstiftung dazu. Hohe Geld- und Gefängnisstrafen sind möglich und oft die Folge solchen Handelns. Clevere Schuldner wissen dies und können erreichen, dass nicht der Schuldner, sondern der Gläubiger und seine "Inkassotruppe" in grosse Probleme geraten. Die Polizei und Justiz steht nämlich in solchen Fällen auf Seiten der bedrohten Schuldner! Zudem: eine Kooperation mit Gangster bedeutet nicht, dass wirklich der Gläubiger sein Geld erhält... Dies sollte man im Sinn behalten. Lesen Sie weitere Informationen dazu hier...

Ein juristisch einwandfreies Inkasso, weltweit und auch mit an den Schuldner angepassten Methoden, bieten wir dem Klienten über diverse Partnerunternehmen der BRILLSTEIN SECURITY GROUP - wir betreiben Inkassomassnahmen ausschliesslich über zugelassene Inkassoinstitute und/oder Rechtsanwälte; dies ist rechtlich unangreifbar, so dass Sie als Auftraggeber immer auf der sicheren Seite sind. Die Vorgehensweise wird individuell zugeschnitten - selbstverständlich wollen wir keinesfalls Ihre an sich gute Kunden vergraulen durch unangemessenes oder zu aggressives Inkasso. Der Klient und Auftraggeber wird dabei absolut geschützt und abgeschottet, in jeder Hinsicht.

Vorzugsweise sollte der Klient sein gesamtes Faktoring/Mahn- und Inkassowesen von Beginn an mit unseren Experten abstimmen; so wird der grösstmögliche Effekt erzielt durch Kostenersparnis und Beschleunigung des gesamten Verfahrens je Einzelvorgang. Der grösste Fehler vieler Gläubiger ist der, sich zunächst allein auf den Rechtsweg über Gerichte zu verlassen (Mahnbescheid z.B.) - es ist aber hinlänglich bekannt, dass dieser Weg immer öfter nicht zum Erfolg führt, kostenintensiv ist und viel zu lange dauert. Diese Zeit nutzen Schuldner, um sich "einzuigeln" und alle möglichen Tricks zu nutzen, um sich vor der Zahlung zu drücken. Machen Sie diesen Fehler nicht. Nutzen das konzertierte Brillstein-System zur Kostenvermeidung, Zeitersparnis und für ein effektives Faktoring/ausgelagertes Mahnwesen/effizientes Inkasso!

Kurz gesagt: wenn Sie mit dem Umfang Ihrer Aussenstände und dem Ergebnis Ihrer bisherigen Inkassomassnahmen unzufrieden sind, sollten Sie unsere Dienste in Anspruch nehmen.

Unsere Kunden des PALADIN Schutzbriefes "Debitorenmanagement" (Stichwort: PraiCard DEBITOREN-MANAGEMENT) kommen in den Genuss extrem kosteneffektiver und hochwirksamer Inkassostrategien, die sich sehr von den gewöhnlichen Inkassobüros unterscheiden:

  • der Schutzbrief "Debitoren-Management"  umfasst ein mehrstufiges System von Faktoring, Mahnwesen  und Inkasso über zugelassene Rechtsanwälte - Mahnbriefe schreiben allein nützt bei hartnäckigen oder betrügerischen Schuldern nichts... - selbst Anwälte allein erreichen auf dem Gerichtswege vielfach leider nur, dass IHRE (Sie als Gläubiger) Kosten steigen... Das Problem ist hinlänglich bekannt. Anwälte und Gerichtsvollzieher sind nun mal in aller Regel keine ausgebildeten Ermittler und keine Debitoren-Manager!

  • der Schutzbrief beinhaltet eine drastische Kostenreduktion der Inkassogebühren; sollte ein gerichtliches Verfahren nötig werden, sind Einsparungen bis 50% die Regel, da unsere Vorarbeit anwaltliches Handeln (sofern nötig) extrem unterstützt, vereinfacht und die Zeit sehr deutlich verkürzt!

  • Schuldner nehmen Anfragen durch die Brillstein Gruppe vielfach deutlich ernster, als von einem Anwalt oder einer internen Mahnabteilung eines Unternehmens.

  • unser Service beschleunigt durch ein abgestimmtes Vorgehen den Inkassovorgang und hilft, drastisch Kosten einzusparen

    • durch eine Inkassoermittlung bevor die eigentlichen Massnahmen beginnen - so wird festgestellt, wo der Schuldner ist und wo sein Vermögen versteckt ist, ob er evtl. strafbar gehandelt hat usw. Das kann HOHE Gebühren sparen, wenn z.B. der Gerichtsvollzieher/Anwalt fruchtlos pfändet, weil die eigentlich wirklich wichtigen Informationen fehlen. Leider ist dies in der Praxis häufig so der Fall. Viele Gläubiger machen den Fehler, erst ZULETZT versierte Ermittler einzuschalten, wenn der Rechtsweg bereits ausgereizt ist und Schuldner keine Angst mehr vor dem Gerichtsvollzieher haben, weil alle Rechtsmittel von Gläubiger schon erfolglos ausgenutzt wurden. Hat ein Schuldner erst einmal eine EV abgelegt, hat er meist keinerlei Interesse mehr zu bezahlen!

    • der Schuldner wird sehr schnell verstehen, dass es in seinem Interesse ist, rasch zu zahlen, denn er hat es bei uns mit sehr entschlossenen Verhandlungspartnern zu tun, wenn nicht bezahlt wird. Wir handeln im Rahmen der Gesetze vollkommen LEGAL, aber wir wissen, wie man auch auf legale Weise den betrügerischen Schuldnern grosse Probleme bereiten kann... und wir finden alle Informationen, die nötig sind, um die Vollstreckung zum Erfolg zu führen. Dies geht weiter, als es SCHUFA oder ähnliche Institute bieten.

  • der Schutzbrief deckt bereits die meisten Kosten für eine bestimmte Zahl von Inkassovorgängen. Wiederum eine hohe Kostenersparnis!
  • Nur unsere Schutzbriefinhaber können von diesem intelligent abgestuften Debitorenmanagement profitieren. Auch in Fällen von Betrug und Anlagebetrug greift dieses Konzept, weil viele Kosten vermieden werden - denn die Schuldner sind uns ja bereits bekannt, weil wir das Faktoring/Mahnwesen durchgeführt haben!

Der PRAI INKASSO-SCHUTZBRIEF ist KEIN Billigangebot - wie dies vielfach angeboten wird, und es findet dann wieder nur Inkasso per Mahnbriefe statt, ein Verfahren, welches viel zu unergiebig ist -, sondern unser Team nutzt ein von jahrzehntelang erfahrenen Experten entwickeltes, strukturiertes Vorgehen durch Kombination von  Faktoring/Mahnwesen und notfalls die Zusammenarbeit mit einem versierten Rechtsanwalt. Das Ergebnis ist Effizienz, Schnelligkeit, Kostenreduktion.

Effizientes Mahnwesen mit INKASSO-VERMEIDUNG ist unser Ziel, in dem wir die Kunden zum zeitigen Zahlung bewegen - und dort, wo es unvermeidlich ist durch das negative Kundenverhalten, greifen Inkassomassnahmen.

Die Kosten sind deutlich niedriger, als Sie vermutlich meinen. Das Einsparungspotential ist sehr hoch. Wir arbeiten Ihnen gern ein individuelles Angebot aus, dazu benötigen wir die Angabe, wie viele Rechnungs-/Mahn-Vorgänge je Monat oder Jahr zu erwarten sind.

Bitte kontaktieren Sie uns zum Bereich Faktoring/Mahnwesen bzw. Schutzbrief Debitoren-Management  gern jederzeit

KONTAKTMÖGLICHKEITEN für Kunden der PALADIN RISK ASSESSMENT

zur Hauptseite von Paladin Risk - Schutzbriefangebote (PraiCard)

Weiterführende Links zu diesem Themenbereich (öffnet je ein neues Fenster):

Zur Übersichtsseite zurück

Nach Oben

BSG/EUBSA (c) Copyright 2016
All Rights Reserved | Privacy Policy
Company     Services     Partners     Counsel   Training    Contact